JE SUIS CHARLIE

Geschichte hautnah erleben

Das MichaelisQuartier - der Ursprung Hildesheims:
Zwischen Michaelis- und Domhügel direkt hinter der Furt über die Innerste bildete sich im 11. Jahrhundert eine kleine Siedlung. Händler und Reisende suchten das Quartier auf, führten ihren Handel durch und erholten sich von den Reisen. Im Mittelalter zogen die großen Kirchen viele Menschen in ihren Bann und ließen rund um Burgstraße/Alter Markt ein lebhaftes Wohn- und Handwerkerviertel entstehen.

Nach der fast völligen Zerstörung unserer Stadt im März 1945 wurde Hildesheim wieder aufgebaut. Der Wiederaufbau erfolgte weitestgehend auf dem ursprünglichen Stadtgrundriss. So bekamen historische Grundlagen Bestand, es blieben Inseln eigener Identität inmitten des MichaelisQuartiers erhalten. Sie verleihen unserem Quartier bis heute ein besonderes Flair und eine hohe Wohnqualität.

Eindrücke: EINST & HEUTE

In der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung (HAZ) gibt es eine Serie über Straßenbilder/Häuser von EINST & HEUTE. Hier finden Sie einige Artikel, die das Michaelisquartier betreffen als pdf-Dukument.

HAZ vom 19.12.2016 - Trügerische Fachwerkidylle - aber in Farbe
HAZ vom 12.12.2016 - Bei Hebamme Minna vor der Haustür
HAZ vom 14.10.2016 - Wo Kirchgänger zunächst durchs "Fegefeuer" liefen
HAZ vom 30.09.2016 - Das schönste Haus an der Eckemekerstraße
HAZ vom 07.10.2016 - Zur Hölle mit der Rolandstraße
HAZ vom 16.09.2016 - Das übelriechnde Handwerk in der Nähe der Treibe
HAZ vom 02.09.2016 - Für Lokalpatriot Willy Oex durfte es nur Aktienbier sein
HAZ vom 19.08.2016 - Pfaffen unterwegs: Auf dem Trampelpfad der Geistlichen
HAZ vom 12.08.2016 - Nur noch wenige Meter bis zu den "Willigen Armen"
HAZ vom 05.08.2016 - Über der Eingangstür wachte der bronzene Löwe
HAZ vom 29.07.2016 - Von Brabecks Gemäldesammlung zum Kolonialwarenhandel
HAZ vom 23.07.2016 - Hier lebten elf Witwen, zwei Invaliden und ein Postsekretär
HAZ vom 15.07.2016 - Einst das älteste Fachwerkhaus der Stadt
HAZ vom 08.07.2016 - Der Alte Markt - ein früher Handelsplatz für Handwerker?
HAZ vom 01.07.2016 - Wie der Flohhagen zur Süsternstraße wurde
HAZ vom 24.06.2016 - Ritter? Wohl kaum in der Ritterstraße
HAZ vom 05.02.2016 - Als Rhesusaffe Moritz noch im Viertel turnte
HAZ vom 04.01.2016 - Welten in Vitinen - Schule der Anschauung
HAZ vom 14.08.2015 - Blick auf das alte Kaiserhaus Caspar Borchholz
HAZ vom 09.10.2015 - Ein Blick auf Rainald von Dassels Johannishospital 
HAZ vom 22.03.2013 - Dann wären wir alle tot gewesen
HAZ vom 09.03.2013 - Die Spur der Steine
HAZ vom 01.09.2012 - Die Burgstraße
HAZ vom 22.03.2012 - Als Bomben auf Hildesheim fielen