Werbung Badrnejad 2

Lebensqualität trotz schwerer Krankheit

(Stadtteilzeitung MQ April 2017 - Redaktion)

In regelmäßigen Abständen findet im WeltCafé die Reihe „Älter werden im Quartier“ statt. Initiiert wurde diese Reihe von dem Projekt „Magdalenenhof mittendrin“.

Mit Mitarbeiter/-innen des Magdalenenhofs, des Michaelisheims, der ambulanten Pflege und der Tagespflege der Caritas und der Beratungspraxis Lichtblick werden Gesprächsangebote für Betroffene und Interessierte insbesondere zu Themen im Bereich der Pflege konzipiert. Zu jedem der Treffen bieten ausgewiesene Expertinnen Einstiege in die Thematik, an die ein gemeinsamer Austausch anschließt. Am 5. April geht es um das Thema palliative Versorgung und wie diese Lebensqualität trotz schwerer Krankheit ermöglichen kann. Gesprächspartner/innen sind Petra Plura vom Palliativstützpunkt Hildesheim, Antje Erdmann-Krakow von der Beratungspraxis Lichtblick und Isabel Schaper von der Sonnenapotheke. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im WeltCafé und ist kostenlos.