Volkshochschule Hildesheim

Michaelisquartier unterstützt den Asyl e.V.

(Stadtteilzeitung MQ Februar 2015 - Redaktion)

Der lebendige Adventskalender im Michaelisviertel sorgte 2014 nicht nur für viele nette Begegnungen im Quartier.

Nebenbei wurden noch Spenden in Höhe von 552,36 Euro für den Asyl e.V. gesammelt. Das Geld wurde am 20. Januar von Günter Apel (beteiligter Anwohner), Dirk Woltmann (Michaelisgemeinde) und Martina Sanden-Marcus (Quartiersprojekt MITTENDRIN) an Uwe Wedekind (Asyl e.V.) übergeben. Auch an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!